10.05.2015

LAS VEGAS


Auf wiedersehen im Death Valley. Es hat uns wieder gut gefallen.

Heute waren wir nicht ganz so früh dran.

Nach einem guten Frühstück vor dem Zimmer, auf dem Schaukelstuhl, starten wir um

09:30 Uhr unseren Chevrolet.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das es heute heiss wird. Endlich!!!

Da heute eine kurze Tour auf dem Programm stand, entschlossen wir uns,

zum Hoover Damm zu fahren.

Das ist alles was wir vom Stausee gesehen habe. Was war los???  Es war Sonntag und Muttertag. Ganz Nevada war zum Hoover Damm unterwegs!!!


Nach einem Abstecher zur Ghost Town Nelson, hätte man auch auslassen können,

fahren wir nun nach Las Vegas. Ziel ist das Bellagio.

 

Wir folgen dem Navi. Da aber unheimlich viel Verkehr ist verpassen wir die Einfahrt

zum Bellagio. Also nächste links und wieder links und wir stehen vor dem

Lieferanteneingang.

 

Nun also rechts und rechts und wir sind am Ziel.

Valet Parking: Aussteigen und schon geht der Kofferraum, geöffnet durch

den "Bellman", auf.

Er holt alles aus dem Kofferraum um es auf seinem Wagen zu laden.

Jedes Gepäckstück erhält einen Nummer durch einen Aufkleber.

Bellagio, LAs Vegas, Peter Rehberg

Vom Wagen bis zum Eingang sind es ca. 20 Meter.

Auf diesen Metern wurden wir Informationen über das Bellagio vollgepumpt.


An der Eingangstür verabschiedet er sich. Und unsere Sachen??? Er erklärte uns, er darf nur draussen arbeiten. Wenn wir auf dem Zimmer sind mögen wir bitte anrufen. Ein anderer Bellman würde uns dann sie Sachen auf das Zimmer bringen. Wir sind gespannt.


Vor den Check Inn Schalter ist der Teufel los und trotzdem ging es zügig vorran.

Kreditkarte abgeben, Zimmerkarte bekommen, Weg zum Lift erklären, das war es.


Der Lift befindet sich, wie sollte es sein, am anderen Ende, so das man durch die Spielhalle gehen muss.


Warum, in dreiteufelsnamen, habe ich meinen Fotoapparat dem Bellman, gegeben????


Mit dem Aufzug geht es in die 36 Etage. Suite mit Blick auf die Wasserspiele.

Suite, Bellagio, Aussicht, Peter Rehberg

Was hatte das Zimmer sonst noch zu bieten:

1 Wohnzimmer

1 Schlafzimmer

2 Badezimmer mit TV im Spiegel

2 riesen TV

1 Gästetoilette

Vorhänge und Gardingen werden auf Knopfdruck zur Seite gefahren

 

D E K A D E N T   D E K A D E N T   D E K A D E N T   D E K A D E N T   D E K A D E N T

 

Zum Abendessen gingen wir in das Steakhouse Outlet. Ist das ein Super Steakhouse.

Abfahrt: 09:30 Uhr, Ankunft: 15:15 Uhr

Kilometer / Meilen: 411 / 256


Link zum Anbieter Bellagio


Video zum Anbieter Bellagio


Wohnzimmer, Siute, Bellagio, Las Vegas, Peter Rehberg
Wohnzimmer
Schlafzimmer, Siute, Bellagio, Las Vegas, Peter Rehberg
Schlafzimmer

Preis pro Nacht, incl. Tax $ 510,83
Parkplatz  inkl.
Pool  ja
Sauberkeit  1
Optischer Eindruck der Zimmer  1
Optischer Eindruck Hotel/Motel  1
Freundlichkeit des Personals  1
Lage des Hotel/Motel  1
Essenqualiät  Frühstücksbuffet Spitze  21,61 $ p. P.
Preis/Leistung  1
Unterkunft Weiterempfehlung  1